Komisch

Der abgepackte Wilderer muss Bambi im Gefängnis zwingend beobachten

Der Wilderer muss Bambi jeden Monat im Gefängnis beobachten

Ein Wilderer aus den USA wurde ungewöhnlich bestraft. Er ist dazu verurteilt, den Film Bambi anzusehen. Der Mann muss ein Jahr im Gefängnis verbringen und muss den Cartoon ab 1942 jeden Monat beobachten. Noch vor Weihnachten muss der Mann den Film zum ersten Mal gesehen haben.

Hoffentlich lernt der Mann etwas aus dem Film.

Bambi

David Berry Jr. wurde letzten August verhaftet, weil er Hunderte von Hirschen illegal getötet hatte. Der Wilderer nahm die Köpfe der Tiere und ließ die übrigen Körper in der Natur verfaulen. Der Mann wurde nicht nur zu einer einjährigen Gefängnisstrafe verurteilt, er muss sich auch jeden Monat den Walt-Disney-Film Bambi ansehen.

“Die erste Besichtigung muss am oder vor dem 23. Dezember 2018 stattfinden, und dann muss mindestens eine Inspektion pro Monat stattfinden.” Im Film können Sie sehen, wie ein Jäger die Mutter des Hirsches Bambi tötet.

Hunderte Rehe

Es gab Monate der Forschung vor dem Prozess gegen David Berry Jr. Der Fall ist einer der größten Fälle von Wilderei in der Geschichte des Staates Missouri. Berichten zufolge sind hunderte Hirsche Opfer von Berry Jr.s Praktiken geworden. Eine genaue Nummer ist nicht bekannt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *