Online

Binäres Trading Erfahrungen

Binäres Trading ist ein Finanzinvestment, das aus dem spekulativen Bereich kommt und noch ein recht neues Anlagemodell ist. Da Binäres Trading einen rein spekulativen Charakter hat, ist diese Anlageform nichts für schwache Nerven und nur etwas für Risikofreudige.

Binoptionen

Der Handel mit Binären Optionenbeschreibt im Prinzip eine Wette auf eine Kurssteigerung oder Kurssenkung der Binären Option. Der Kurs orientiert sich an einem Basiswert und entscheidend ist die Kursveränderung am Ende der Optionslaufzeit.

Erfahrungen mit Binärem Trading

Schaut man sich die Erfahrungsberichte im Internet zum Binären Trading mal genauer an, fällt eine Sache ganz besonders auf. Sowohl die positiven als auch die negativen Erfahrungen hängen fast immer mit der Wahl des Brokers zusammen. Wie überall im Internet tummeln sich auch im Bereich des Binären Tradings viele Betrüger, die es ausschließlich auf ihren eigenen Profit abgesehen haben.

Hier ist es wichtig zwischen lizensierten und nicht lizensierten Brokern zu unterscheiden. Besonders diese nicht lizensierten Anbieter stecken unheimlich viel Geld ins Marketing und in gekaufte Bewertungen umso möglichst viele Menschen von dem eigenen Unternehmen zu überzeugen.

Sie sind meist im Google Ranking weit vorne und überzeugen mit einer seriösen Präsentation. Leider ist genau das irreführend und für einen Börseneinsteiger und selbst für erfahrene Börsenspekulanten ist oft nicht leicht zu erkennen, ob es sich um einen seriösen Broker handelt. Die schlechten Erfahrungen umfassen beispielsweise verweigerte Auszahlungen, kostenpflichtigen Auszahlungen oder regelmäßig hohe Verluste.

Wie kann man negative Erfahrungen verhindern?

Da es sich um ein spekulatives Anlagemodell handelt, kann man niemals ganz verhindern, dass man sein eingesetztes Kapital verliert. Jedoch kann man bei der Wahl des Brokers auf einige Dinge achten.

Starten Sie nur mit Trading von Binären Optionen, wenn Sie das Prinzip verstanden haben und sich die nötigen Marktkenntnisse angeeignet haben. So können Sie sicherstellen, dass man Sie nicht über den Tisch zieht.

Stellen Sie sicher, dass die Plattform über die Sie in Binäre Optionen investieren wollen, das eigene Angebot bei den zuständigen Finanzaufsichtsbehörden SEC und CYSEC registriert hat.

Auch der Anbieter selbst sollte dort registriert sein. Auch bei Angeboten aus den USA sollten Sie auf eine Registrierung achten. In dem Fall bei der bei der Commodity Futures Trading Commission (CTFC).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *